competenz4u verwendet Cookies (nom nom!). Durch deinen Besuch stimmst du dem zu. Ja Nein

Hier anmelden und Zugang zu allen Videos erhalten - Preise

bifie Aufgabenpool erklärt

B_241 Erlebnisgarten (1) c [Differentialrechnung Wendepunkt]

Vorheriges Video Nächstes Video
  • Bifie Aufgabenpool angewandte Mathematik BHS Teil-B Cluster BMB Zentralmatura Mathematik
  • Bifie Aufgabenpool angewandte Mathematik BHS Teil-B Cluster BMB Zentralmatura Mathematik
  • Bifie Aufgabenpool angewandte Mathematik BHS Teil-B Cluster BMB Zentralmatura Mathematik
  • Bifie Aufgabenpool angewandte Mathematik BHS Teil-B Cluster BMB Zentralmatura Mathematik
  • Bifie Aufgabenpool angewandte Mathematik BHS Teil-B Cluster BMB Zentralmatura Mathematik
  • Bifie Aufgabenpool angewandte Mathematik BHS Teil-B Cluster BMB Zentralmatura Mathematik

Nur für registrierte User sichtbar

Anmelden

schnell und unkompliziert

Zentralmatura Mathematik Aufgabenstellung und Lösungsweg

In dieser Teil-B Aufgabe zum bifie Aufgabenpool bzw. BMB Aufgabenpool der angewandten Mathematik für die BHS (Alle Cluster!) und BRP (Berufsreifematura) werden wir uns anschauen, wie man mit Hilfe der Differentialrechnung den Wendepunkt einer Polynomfunktion 4.Grades berechnen und verstehen kann. Nach Ermittlung der Wendestelle, berechnen wir mit Hilfe der 1.Ableitung die Steigung an dieser Stelle und wandeln diese dann in ein Gradmaß um, sodass wir sagen können ob die Rutsche normgerecht ist oder nicht. 

 

Dieses Beispiel gilt als ideales Training zur Vorbereitung auf die Mathematik Zentralmatura der BHS und Berufsreife Matura (BRP) bei VHS / Wifi / BFI. Das Gleiche gilt für Kompensationsprüfungen der angewandten Mathematik.

 

Aufgabenstellung vom Unterpunkt c zum Beispiel B_241 Erlebnisgarten (1) aus dem BMB Aufgabenpool der angewandten Mathematik:

 

Der Außenbereich eines Kindergartens wird vergrößert und zu einem Erlebnisgarten umgestaltet.

 

c) Vom höchsten Punkt eines Hügels soll eine Rutsche herunterführen.

 

Das Profil der geplanten Rutsche kann durch die folgende Funktion f annähernd beschrieben werden:

 

f(x) = – 1/72 ∙ (x^4 – 16 ∙ x^3 + 72∙ x^2 – 432) mit 0 ≤ x ≤ 6


x, f(x) ... Koordinaten in m

 

Der Neigungswinkel einer Spielplatzrutsche darf laut einer Norm aus Sicherheitsgründen an keiner Stelle 60° überschreiten.


– Überprüfen Sie mithilfe der Differenzialrechnung, ob die geplante Rutsche normgerecht ist.


Bifie Aufgabenpool erklärt

BHS Cluster Teil-B Aufgabe B_241 Erlebnisgarten (1) des offiziellen Bifie Aufgabenpools bzw. bmb Aufgabenpool vom Bundesministerium für Bildung (BMB) [Quelle]

 

 

Hier findest du alle aktuellen Downloads für den Teil-B und Teil-A Aufgabenpool der Angewandten Mathematik für die BHS/BRP und Zentralmatura:

 

 

https://competenz4u.at/bmb-bifie-aufgabenpool-mathematik-download-zentralmatura/